Familienmediation

Familienkonstellationen, Trennung und Scheidung bergen eine Vielzahl von Konfliktfeldern zwischen den Beteiligten. Regelmäßig sind außer den unmittelbaren Konfliktparteien auch noch weitere Personen betroffen und es bedarf umfassender Vereinbarungen, die vor allem Kinder aber auch gemeinsame Güter betreffen.

Es geht um Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, die elterliche Sorge der Kinder, das Umgangsrecht, die Wohnsituation und nicht zuletzt vielleicht um die Aufteilung des gemeinsamen Vermögens und den Versorgungsausgleich. Alles brisante Themen, die Lösungen brauchen, die nachhaltig und zukunftsfähig sind. 

Erfahrungsgemäß spielen aber Ohnmacht, Wut, Ängste und Verzweiflung in den Auseinandersetzungen eine erhebliche Rolle und verstellen den Blick auf Lösungen, mit denen alle Parteien zufrieden leben könnten. 

Auf der Suche danach unterstützen wir Sie in Form unserer integrierten und kooperativen Mediation.